Lohn-/Gehaltsabrechner

27. April 2019 17:40 Veröffentlicht von

1.000,00 Euro – wenn Sie Ihren Arbeitgeber wechseln…

 

Wir bewerben uns bei Ihnen…

Ist Ihnen, liebe Leserin, lieber Leser, eigentlich bewusst, dass mittlerweile die Arbeitgeber        bei Ihnen „anklopfen“, um Sie zu umgarnen – und nicht umgekehrt?

Würde Sie, als ausgebildete(r)

Lohn-/Gehaltsabrechner ( m/w/d )

 folgendes Angebot in Hamburgs Innenstadt ( Nähe „Michel“ – sehr gute Bahnanbindung ) reizen?

+ Sie führen eigenständig die Lohn- und Gehaltsabrechnungen eines festen Mandantenkreises durch

+ Sie sind Ansprechpartner für Ihre Mandanten in abrechnungsrelevanten Fragen

+ Sie rechnen Versorgungsempfänger ab und zeichnen verantwortlich für Melde- u. Besch.- Wesen

+ Die Vorbereitung von Lohnsteuer- und SV-Prüfungen runden Ihr Aufgabengebiet ab.

Unser Auftraggeber ( Beratungsverbund mit ca. 200 Mitarbeitern – als Konzernteil ) „bewirbt“ sich bei Ihnen mit folgenden „goodies“:

 

  • ein krisensicherer Arbeitsplatz in einem Beratungsverbund ( siehe oben )
  • es herrscht ein sehr gutes Betriebsklima vor Ort ( kein „Zickenalarm“… )
  • work – life – balance wird sehr groß geschrieben
  • die Arbeitszeiten sind flexibel ( innerhalb der Kernzeit )
  • Sie werden gefördert – allerdings nach Ihren eigenen Vorstellungen und Fähigkeiten

 

Sie finden, hier wird wieder mächtig übertrieben?

Wir treten gern den Beweis an, dass jedes Wort der Richtigkeit entspricht.

Unsere Empfehlung: bewerben – hospitieren – entscheiden.

Eine neue Zeit ist für Stellensuchende / Bewerber angebrochen!

Machen Sie mit – wir freuen uns auf Ihre Unterlagen und antworten Ihnen innerhalb von 24 Stunden.

Und wenn es zu einer Zusammenarbeit kommen sollte, erhalten Sie von uns – nach Vertragsunterzeichnung – eintausend Euro in bar!

RaP Rode & Partners
Herrn Reiner Rode
Burgstraße 11
31028 Gronau / L
Fon 05182. 5 22 41
Mobil 0172. 93 00 66 2
info@rode-and-partners.eu
www.rode-and-partners.eu

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von rode-and-partners.eu

Kommentare sind geschlossen.